Di Bler

1996 wurde das Projekt einer eigenen Vereinszeitung beschlossen – ebenso wie der Zeitungstitel „Di Bler“ (friesisch für „Die Zeitung“). Mit dieser Publikation, die mehrmals im Jahr erscheint, will der Verein seinen Mitgliedern und den übrigen Morsumern kulturelle, historische und aktuelle Information rund um das Dorfleben vermitteln.

 

Inzwischen ist „Di Bler“ bereits über 60 mal in einer Auflage von anfangs 50, dann 300 und nun jeweils 500 Exemplaren erschienen. Seit 2015 werden unsere Vereinszeitungen farbig und auf hochwertigem Papier gedruckt. Diese werden zunächst den Mitgliedern, dann auch der Gemeinde und anderen Institutionen zugestellt. Außerdem erhalten die Sylter Pflegeheime kostenlose Exemplare. Die restlichen Zeitungen können von interessierten Syltern und Gästen zum Stückpreis von zwei Euro erworben werden.

 

Im Downloadbereich gibt es sowohl die älteren Ausgaben als auch die aktuelle Ausgabe der Bler als Online PDF.